Patienten und Angehörige

 

 

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit einem besonders wichtigen Aspekt in der Einschätzung und Behandlung von Gefäßanomalien, nämlich dem Erleben der Patienten und Angehörigen selbst.

Die Erlebniswelt eines Patienten oder Angehörigen unterscheidet sich manchmal klar von der Erlebniswelt der medizinischen Betreuer. Daher ist es für eine umfassende Darstellung der Erkrankungen unerlässlich auch diese Aspekte mit einzubeziehen.

Die hier dargestellten Erfahrungen sind insbesondere für medizinische Fachleute sehr wertvoll. Patienten und Familien können sie vielleicht helfen ihre eigenen Erfahrungen wiederzufinden.

Die stichwortartige Zusammenstellung der Problemfelder ergänzt dies.

Für Patienten, Angehörige und medizinische Betreuer möglicherweise nützliche weblinks sind ans Ende dieses Kapitels gestellt.