Hilfe/Bedienung

I. Hilfe bei Nutzung im Desktop Modus

Das Compendium Gefäßanomalien stellt ein wissenschaftliches Nachschlagewerk in Kombination mit einschlägigen klinischen Patientenfällen zur Verfügung.

Die übergreifenden Bedienelemente

Home

 

  1. Oben links: Das Haus, das Sie aus allen Seiten als Homebutton stets auf die Startseite leitet.
  2. Daneben (rot markiert): "Hilfe", das den editoriellen Teil für sonstige, nicht fachspezifische Inhalte zusammenfasst. Hier finden Sie zudem eine Liste der Autoren, FAQ's und die Hilfe. 
  3. Die Dropdown-Menüs (grün markiert) die kontextsensitiv geeignete Sprungziele für Fachartikel und klinische Patientenfälle anbieten.
  4. Die Suchfunktion, (blau markiert) die die gesamte Datenbank nach Ihren Stichwörtern durchsucht und Treffer für Glossareinträge (=Fachworterläuterungen), Treffer in Fachartikeln, sowie Treffer in klinischen Patientenfällen für Sie strukturiert auflistet.
  5. Links (gelb markiert) die Übersicht wissenschaftlicher Artikel, ein Inhaltsverzeichnis der Fachartikel in strukturierter Reihenfolge, das das Auffinden und Lesen des Compendium Gefäßanomalien ähnlich einem Fachbuch ermöglicht (Spalte links).
  6. Die zentralen Icons.
    Im Zentrum finden Sie eine Auswahl für die am häufigsten benötigten Direkteinstiege in die Fachartikel als Icons, sowie unseren „Fall des Tages“, der Sie ebenso wie das Icon „Patientenfallsammlung“ in die Fallbibliothek des Compendium Gefäßanomalien führt.

Icons

Die Suche

Suchen

 

Die Seite Artikel

 

 

 

ArtikelÜbersicht wissenschaftlicher Artikel siehe Elemente der Startseite.

  1. Das Dropdown Menü der Seite Artikel ermöglicht den direkten Zugang zu wissenschaftlichen Artikeln und Themen.
  2. Die Schaltflächen „Artikel und Fälle“ in der Topzeile ermöglichen den direkten Umstieg vom Artikel zu einer Auswahl an zugehörigen krankheitsspezifischen Fällen, sofern der Artikel ein zugeordnetes Krankheitsbild beschreibt. Falls kein logischer Treffer gefunden wird, werden alle Patientenfälle gelistet.
  3. Am Ende jedes Artikels finden Sie Schaltflächen, die sie jeweils zum nächsten (oder vorherigen) Artikel des Compendium Gefäßanomalien führen. Diese ermöglichen ein flüssiges Lesen, ähnlich einem Vor-/ Zurückblättern im Lesemodus.
  4. Lange Artikel ermöglichen zudem mit einem rechts visualisierten Pfeil eine schnelle Rückkehr zum Anfang des Artikels.

Die Seite Übersicht der Fälle

Fälle

 

  1. Das Filterkriterium Krankheitsbilder (linke Spalte) ermöglicht eine Einschränkung der Patientenfälle nach Krankheitsbild in Form einer „Oder- Bedingung“ für die Filterung.
  2. Das Dropdown Menü der Fallsammlung ermöglicht eine Filterung der Patientenfälle nach weiteren relevanten Kriterien. Hier können Sie innerhalb der Kriterien für das Krankheitsbild z.B. nach Fällen suchen, die spezielle Syndrome behandeln, für die MRT Bilder existieren, oder bei denen mittels  Sklerosierung  therapiert wurde etc.
  3. Die Schaltfläche "Artikel" führt zurück zu den wissenschaftlichen Artikeln. Die Schaltfläche "Fälle" zurück in die "Fälle Übersicht"
  4. Die Seite Falleinzeldarstellung

Die Fall Einzeldarstellung

Fall

  1. Die Schaltfläche Artikel führt Sie direkt zu dem Artikel, der das Krankheitsbildsbild des aktiven Falles beschreibt.
  2. Die Schaltfläche Fälle öffnet die Fallübersicht.
  3. Die Einzelschrittnavigation ermöglicht mit den Schaltflächen „vorheriges Bild“ und „nächstes Bild“ das konsekutive Lesen des Falles. Am Anfang/Ende des Falles führt sie zurück in die Übersicht.
  4. Die spezielle Aufbereitung der Bilddaten ermöglicht Ihnen, Bereiche im Bild und deren Erläuterung exakt einander zuzuordnen. Gehen Sie hierzu entweder mit der Maus über das Bild um Bereiche zu highlighten und beachten Sie hierbei die interaktive Veränderung im Bereich Erläuterungen, oder clicken Sie im Bereich Erläuterungen auf einen Menüeintrag um sich im Bild anzeigen zu lassen, was in diesem Eintrag dargestellt ist.
  5. Der Slider

Slibietet eine Übersicht des gesamten Falles mit Möglichkeit zur Sprungnavigation auf die gewünschte Seite.

 

Die Fußzeile

Footer

 

  1. Das Creative Commons Logo symbolisiert, dass die Inhalte des Compedium Gefäßanomalien dem Urheberrecht gemäß Creativ Commons Lizenz unterliegt. Um welche Lizenz es sich handelt entnehmen Sie bitte dem Disclaimer.
  2. Hier finden Sie auch Disclaimer und Impressum.

 

II. Hilfe bei Nutzung im Modus Smartphone/Tablet

Das Compendium Gefäßanomalien stellt ein wissenschaftliches Nachschlagewerk in Kombination mit einschlägigen klinischen Patientenfällen zur Verfügung.

Die übergreifenden Bedienelemente

Auf allen Seiten: Das Haus (lila markiert), das Sie als Homebutton stets auf die Startseite leitet. Ebenfalls auf allen Seiten die 3 Striche (grün markiert) die Sie kontextsensitive ins Menü bringen.

Die Homepage ermöglicht direkten Zugang auf das Inhaltsverzeichnis der wissenschaftlichen Artikel (gelb markiert), sowie unseren fall des Tages, darüberhinaus häufig aufgerufenen Direktanwahlen zu bestimmten Themen in Form von Icons (mittleres Bild), sowie den Pagefooter mit den üblichen Angaben.

Die Sondermenüs (grün), die einen strukturierten Schnelleinstieg ausserhalb des "Lesemodus" ermöglichen.

Und die Suchfunktion (rot), die die gesamte Datenbank nach Ihren Stichwörtern durchsucht und Treffer für Glossareinträge (=Fachworterläuterungen), Treffer in Fachartikeln, sowie Treffer in klinischen Patientenfällen strukturiert auflistet.

Die Fußzeile

  1. Das Creative Commons Logo symbolisiert, dass die Inhalte des Compedium Gefäßanomalien dem Urheberrecht gemäß Creativ Commons Lizenz unterliegt. Um welche Lizenz es sich handelt entnehmen Sie bitte dem Disclaimer.
  2. Hier finden Sie auch Disclaimer und Impressum.

 

Home

    Die Seite Artikel

    1. Übersicht wissenschaftlicher Artikel siehe Elemente der Startseite.
    2. Das Dropdown Menü der Seite Artikel ermöglicht den direkten Zugang zu wissenschaftlichen Artikeln und Themen.
    3. Die Schaltflächen „Artikel und Fälle“ in der Topzeile ermöglichen den direkten Umstieg vom Artikel zu einer Auswahl an zugehörigen krankheitsspezifischen Fällen, sofern eine solche für diesen Artikel zu sinnvollen Treffern führt. Falls kein logischer Treffer gefunden wird, werden alle Patientenfälle gelistet.
    4. Am Ende jedes Artikels finden Sie Schaltflächen, die sie jeweils zum nächsten (oder vorherigen) Artikel des Compendium Gefäßanomalien führen. Diese ermöglichen ein flüssiges Lesen, ähnlich einem Vor-/ Zurückblättern im Lesemodus.
    5. Lange Artikel ermöglichen zudem mit einem rechts visualisierten Pfeil eine schnelle Rückkehr zum Anfang des Artikels.

     

    Menüs

    Die Seite Übersicht der Fälle

    1. Das Filterkriterium Krankheitsbilder (oben) ermöglicht eine Einschränkung der Patientenfälle nach Krankheitsbild in Form einer „Oder- Bedingung“ für die Filterung.
    2. Das Dropdown Menü (Mitte, grün markiert) der Fallsammlung ermöglicht eine Filterung der Patientenfälle nach weiteren relevanten Kriterien. Hier können Sie z.B. nach Fällen suchen, die spezielle Syndrome behandeln, für die MRT Bilder existieren, oder bei denen mittels  Sklerosierung  therapiert wurde etc.
    3. Die Schaltfläche "Artikel" führt Sie zurück zu den wissenschaftlichen Artikeln. 
    4. Wie überall steht Ihnen auch hier dire Suchfunktion zur Verfügung

    Fälle

    Die Seite Falleinzeldarstellung

    1. Die Einzelschrittnavigation ermöglicht mit den Schaltflächen „vorheriges Bild“ und „nächstes Bild“ das konsekutive Lesen des Falles.
    2. Der Slider (unten) bietet eine Übersicht des gesamten Falles mit Möglichkeit zur Sprungnavigation auf die gewünschte Seite.
    3. Die spezielle Aufbereitung der Bilddaten (rechts) ermöglicht Ihnen, Bereiche im Bild und deren Erläuterung exakt einander zuzuordnen. Gehen Sie hierzu entweder mit der Maus über das Bild um Bereiche zu highlighten und beachten Sie hierbei die interaktive Veränderung im Bereich Erläuterungen, oder clicken Sie im Bereich Erläuterungen auf einen Menüeintrag um sich im Bild anzeigen zu lassen, was in diesem Eintrag dargestellt ist.
    4. Über das Kontextmenü (rot) können Sie jederzeit zurück in die Fälle Übersicht, oder dem zu diesem Fall passenden klinischen Artikel wechseln

    Fall